Mediensuchtberatung

Das Internet und die modernen Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Smartphone, Tablet, PC und Spielekonsolen bieten vielfältige, nützliche und auch faszinierende Möglichkeiten: Sei es die Suche von aktuellen Informationen, die schnelle und einfache Kommunikation mit Freunden, shoppen oder auch das Eintauchen in virtuelle Spielwelten.

Es gibt aber auch immer häufiger Menschen, die ihren Umgang mit Onlinemedien nur schwer kontrollieren können und dadurch z. B. vermehrt in Konflikte mit Familienmitgliedern und Freunden kommen oder auch die Schule oder den Beruf vernachlässigen.

Wir bieten anonyme und kostenlose Beratungsgespräche für alle, die aufgrund der Nutzung von Onlinemedien Probleme haben, den Umfang ihrer Mediennutzung abklären möchten oder sich über die Mediennutzung eines nahestehenden Menschen Sorgen machen.

Die Fachstelle Leer ist seit 2017 ein Standort des vom Land Niedersachsen geförderten und von der Niedersächsischen Landesstelle für Suchtfragen koordinierten Projektes Beratung bei Mediensucht re:set!.